Unser Jahresmotto lautet: ENTSCHIEDEN  für den Frieden

Frieden ist mehr als  die Abwesenheit von Krieg, deshalb suchen wir nach Referenten, die in ihren Vorträgen  aufklären oder sogar Visionen entwickeln, wie in gesellschaftlichen und damit auch politischen  Bereichen  Bedingungen für eine friedliche Gesellschaft geschaffen werden können.


Do 13.02.2020  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Zur politischen Ökonomie des Kulturkampfes von rechts«

Referent: Richard Gebhardt  - Vortrag mit Diskussion  www.torial.com/richard.gebhardt

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Foyer, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


18.02. - 12.03.2020   Mo-Fr 10.00 bis 18 Uhr AUSSTELLUNG

»Schicksal Treuhand – Treuhand-Schicksale«

Wanderausstellung der Rosa-Luxemburg-Stiftung, in der Zeitzeugen über deren Aktivitäten in den 1990er Jahren berichten und diese Zeit für den Betrachter erlebbar werden lassen.

Ort: ev. Akademie Abt Jerusalem, Alter Zeughof 1, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum BS e.V. in Kooperation mit der ev. Akademie Abt Jerusalem


Sa 07.03.2020  11.00 Uhr   INFOSTAND

»Fukushima-Tag«

Infostand mit Paul Koch auf dem Kohlmarkt

Ort: Kohlmarkt


Mi 18.03.2020  19.00 Uhr   FILM & DISKUSSION

»Der deutsche Goldrausch - die Eliminierung der ostdeutschen Industrie«

Film mit anschließender Diskussion im Beisein eines Zeitzeugen

Ort: Universum-Filmtheater, Neue Straße 8


Sa 11.04.2020  11.00 Uhr   DEMONSTRATION

»Ostermarsch«

Ort: Braunschweiger Innenstadt


Do 23.04.2020  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Die Auswirkungen der Wiedervereinigung - Hoffnung und Enttäuschung«

Referent: Wolfgang Engler - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Foyer, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Sa 25.04.2020  11.00 Uhr   INFOSTAND

»Tschernobyl-Jahrestag«

Infostand mit Paul Koch auf dem Kohlmarkt.

Ort: Kohlmarkt


Fr 01.05.2020  KUNDGEBUNG, DEMONSTRATION, INFOSTÄNDE

»Maifeiertag«



Mi 20.05.2020  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Rechtsextreme Netzwerke in staatlichen Strukturen«

Referent: Friedrich Burschel - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Foyer, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Do 18.06.2020  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Die Ökonomie des Gemeinwohls – eine Chance für eine solidarische und friedliche Gesellschaft«

Referent: Norbert Stemmer - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Fr 10.07.2020  17.00 Uhr   GEDENKEN

»Flaggentag/Gedenkveranstaltung: mayors for peace«

Gedenken an Albert Einstein und Bertrand Russel

Ort: Dornse im Altstadtrathaus