Unser Jahresmotto lautet: ENTSCHIEDEN  für den Frieden

Frieden ist mehr als  die Abwesenheit von Krieg, deshalb suchen wir nach Referenten, die in ihren Vorträgen  aufklären oder sogar Visionen entwickeln, wie in gesellschaftlichen und damit auch politischen  Bereichen  Bedingungen für eine friedliche Gesellschaft geschaffen werden können.


So 27.1.2019  11.45 Uhr   GEDENKEN

Kranzniederlegung zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

dem 73. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz.

Ort: Gedenkstätte KZ-Außenlager Schillstraße
Veranstalter: Stadt Braunschweig, der OB.

Mo 28.1.2019  18.45 Uhr   FILMVORFÜHRUNG

»Der letzte Jolly Boy – ein Roadmovie mit dem 97-jährigen Holocaust-Überlebenden Leon Schwarzbaum«

Filmveranstaltung anlässlich des Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust.

Ort: Universum Filmtheater, Neue Straße 8, 38100 Braunschweig

Fr 8.2.2019  19.00 Uhr   VORTRAG

„America first“ – Zwei Jahre Trump-Land. Eine Zwischenbilanz

Veranstaltung mit Carsten Hübner

Ort: Guten Morgen Buchladen, Bültenweg 87, 38106 Braunschweig

- Eintritt frei -

Do 21.2.2019  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Europa in einer veränderten Weltordnung. Optionen für eine Friedens-und Entspannungspolitik?«

Referentin: Ute Finck-Krämer - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Do 21.3.2019  18.30 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Zur Lage in Israel/ Palästina«

Referent: Norman Peach - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Do 11.4.2019  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Die Militarisierung Europas und die besondere Rolle der BRD«

Referent: Jürgen Wagner, IMI - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Fr 12.4.2019   17.00 Uhr  GEDENKPUNKTE-RUNDGANG

»Orte des Erinnerns: 1933-1945«

Veranstalter: in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Andere Geschichte

Ort: Fritz Bauer Platz


Sa 20.4.2019   DEMONSTRATION, KUNDGEBUNG

»Ostermarsch«




Mi 1.5.2019   DEMONSTRATION, KUNDGEBUNG, INFOSTÄNDE, KULTUR

»Maifeiertag«



Do 16.5.2019  18.30 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Mit neuen Waffen in  die moderne Kriegsführung …«

Referent: Mathias John - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Do 20.6.2019  19.00 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Russland und die Arabische Welt«

Referent: Dr. Christian Wipperfürth - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Fr 12.7.2019   18.00 Uhr  GEDENKVERANSTALTUNG

»Flaggentag/Gedenkveranstaltung: mayors for peace«

Gedenken an Albert Einstein und Bertrand Russel

Dornse im Altstadtrathaus


Do 15.8.2019  18.30 - 21.15 Uhr   WEGE ZU EINER KULTUR DES FRIEDENS

»Feindbilder, ihre Konstruktion und ihre  Instrumentalisierung, ein kritischer Blick auf die Rolle der Medien«

Referentin: Claudia Haydt, IMI - Vortrag mit Diskussion

Ort: VHS Braunschweig in der Alten Waage - Speicher, Alte Waage 15, Braunschweig
Veranstalter: Friedenszentrum Braunschweig e.V.

- Eintritt frei -


Sa 31.8.2019  11.00 Uhr   DEMONSTRATION, KUNDGEBUNG

»Antikriegstag«

 Kohlmarkt